Mittwoch, 30. November 2011

You Are Not Alone (OmU)

“You are not alone” ist ein sensibles Drama über Jugendliche an der Schwelle zum Erwachsenwerden und die selbst noch nicht wissen, wohin sie ihr Weg führen wird. Ein Film, der in ruhigen und schönen Bildern völlig wertfrei eine wichtige Geschichte über Selbstbestimmung und jugendliche Rebellion erzählt, die auch noch 30 Jahre nach seiner Entstehung den Zuschauer in seinen Bann ziehen wird. “You are not alone” sollte in jeder Schule im Rahmen des Aufklärungsunterrichtes gezeigt und anschließend darüber diskutiert werden. Die Thematik des Heranwachsens hat ja schlussendlich jeder schon einmal erlebt und jeder hat wohl seine eigene Geschichte zu erzählen. Lasse Nielsen Werk zeigt in seinem Film einige dieser Geschichte und es ist ihm damit ein Klassiker des Jugendfilms gelungen, den man schon gesehen haben sollte.





Kurzbeschreibung:
Der zwölfjährige Kim (Peter Bjerg) lebt mit seinen Eltern auf dem Gelände einer Fortbildungsschule. Die Siebzigerjahre neigen sich gerade dem Ende zu und Kims Vater (Ove Sprogøe) führt als Rektor die Schule mit strenger und konservativer Hand. Anstatt sich die Zeit mit gleichaltrigen Jungs und Schulkollegen zu verbringen, ist Kim lieber mit den Jungs aus der Fortbildungsschule unterwegs. Die sind alle bereits älter und haben die aufregenderen Dinge im Sinn. Mädchen, Sex, Drogen und Alkohol und der tägliche Kampf gegen eine verfeindete Dorfclique - alles unendlich spannend für den Jungen, mit dem strengen Vater, dem eigentlich so viel verboten ist. Besonders der fünfzehnjährige Bo (Anders Agensø) wird zu einem richtigen Freund. Gemeinsam erlebt man spannende Dinge und im Gegensatz zu seiner Familie fühlt sich Kim in der Gegenwart von Bo so richtig frei und glücklich und langsam entwickelt sich aus der Freundschaft eine kindliche Liebesaffäre...






































  • Darsteller: Anders Agensø, Ove Sprogøe, Elin Reimer, Peter Bjerg
  • Regisseur: Lasse Nielsen
  • Format: HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Dänisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch *
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 28. September 2007
  • Produktionsjahr: 1978
  • Spieldauer: 89 Minuten


*Deutsche Untertitel zu diesem Film gibt es für registrierte User in unserem Forum zum downloaden. Ausserdem gibt es dort ein Tutorial, welches das Einbinden von Untertiteln in AVI-Dateien Schritt für Schritt erklärt. Hier geht's zum Queerkino-Forum



Der Trailer zum Film:






Fazit:
Einfühlsamer Film über das Erwachsenwerden, das Erwachen der Liebe und das Verlieren der Unschuld.


Diesen Film gibt es hier zu kaufen und hier zum ausleihen


Mehr Infos zum Film gibt es hier und hier 

ACHTUNG ! Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Inhalte externer Links !  
Tote Links bitte über die Shoutbox melden - Vielen Dank  

Dein Feedback ist uns wichtig, darum möchten wir dich bitten uns 
als kleine Gegenleistung für unsere Arbeit einen kurzen Kommentar 
zu hinterlassen und  den Film später zu bewerten.
Vielen Dank

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

ist gut..