Montag, 23. Mai 2011

Dream Boy (OmU)

Als Regisseur James Bolton Jim Grimsleys gleichnamigen Roman in die Hände bekam, konnte er das Buch nicht mehr beiseite legen. Bolton wuchs als schwuler Jugendlicher selbst in den Südstaaten auf, und konnte sich daher gut in die Haut der beiden Jugendlichen hineinversetzen. Wie er bestätigt, ist es auch heute noch schwierig, außerhalb von US-Metropolen als Teenager ein normales, schwules Leben zu führen. Die Selbstmordrate vor allem unter schwulen Jugendlichen ist in den USA sehr hoch, weshalb es sich Regisseur Bolton zur Aufgabe gemacht hat, einen Film über Freundschaft, Liebe und Hass zu machen. Hauptdarsteller Stephan Bender stand nicht zum ersten Mal vor der Kamera. In Bryan Singers "Superman Returns" aus dem Jahr 2005 spielt er die Rolle des jungen Clark Kent.


Kurzbeschreibung:
Der heranwachsende Nathan lebt mit seinen Eltern in einem kleinen Nest im ländlichen North Carolina. Die fromme Familienidylle ist nur Fassade. Nathans Vater, ein Alkoholiker, neigt zu Gewalttätigkeit; die hilflose Mutter verschließt davor die Augen. in dieser psychologisch angespannten Atmosphäre sehnt sich nathan nach Liebe und Zuneigung. Und die Blicke des um zwei Jahre älteren Nachbarssohns Roy scheinen zu verraten, dass Nathan genau das bei ihm finden kann..































  • Darsteller: Stephan Bender, Max Roeg, Thomas Jay Ryan, Diana Scarwid,
  • Regisseur: James Bolton
  • Format: Anamorph, Dolby, HiFi Sound, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Pro-Fun Media
  • Erscheinungstermin: 6. Januar 2009
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 86 Minuten

Der offizielle Trailer zum Film:
( englisch )




Mehr von "Dream Boy":
( englisch )




Noch mehr von "Dream Boy":
( englisch )




Fazit:
Sensibel inszeniert, grossartig gespielt, prickelnde Erotik, schräges Ende. Geheimtipp.


Diesen Film gibt es hier zu kaufen und hier zum ausleihen


Mehr Infos zum Film gibt es hier und hier und hier 

ACHTUNG ! Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Inhalte externer Links !  
Tote Links bitte über die Shoutbox melden - Vielen Dank  

Dein Feedback ist uns wichtig, darum möchten wir dich bitten uns 
als kleine Gegenleistung für unsere Arbeit einen kurzen Kommentar 
zu hinterlassen und  den Film später zu bewerten.
Vielen Dank

Keine Kommentare: