Freitag, 13. Mai 2011

Gods And Monsters

In stilvollen Bildern zeigt uns Regisseur Bill Condon die letzten Wochen des Frankenstein-schöpfers James Whale. Dabei ist am Schluß kaum etwas so, wie es am Anfang schien. Als informative Biographie scheitert dieser Film, denn er stiftet mehr Verwirrung als er Rätsel lösen würde, aber gerade das macht den Reiz dieser Reminiszenz aus. Fragen werden in Gods And Monsters Dutzende aufgeworfen und für jede Frage zudem mindestens zwei Antworten präsentiert. Warum hörte Whale auf Filme zu machen? Wegen seiner Homosexualität, seiner körperlichen Schwäche, seiner Abneigung gegen Hollywood? Neben der gelungenen Regie, dem geistreichen Drehbuch und dem großartigen Ian McKellen als James Whale, glänzt dieser Film auch durch die wunderbare Musik von Carter Burwell.

Kurzbeschreibung:
James Whale (Sir Ian McKellen) ist mit zwei "Frankenstein"-Filmen berühmt geworden. Doch er sonnt sich nicht in seinem kleinen Glamour in Hollywood, sondern lebt allein und zurückgezogen von dem ganzen Trubel. Nach einem Gehirnschlag geht es ihm gesundheitlich sehr schlecht und zudem kommt das Hollywood der 1950er Jahre nicht mit seiner bekannten Homosexualität zurecht. Kontakte zur Außenwelt pflegt er kaum. Gesellschaft bekommt er nur von seinem jungen Gärtner (Brendan Fraser), dem er anbietet, gerne auch nackt in seinem Pool zu baden. In dem attraktiven Mann findet der alternde James einen letzten Zuhörer, ihm vertraut er seine Lebensgeschichte an.
















  • Darsteller: Sir Ian McKellen, Brendan Fraser, Lynn Redgrave
  • Regisseur: Bill Condon
  • Komponist: Carter Burwell
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: KNM Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 22. Oktober 2009
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 105 Minuten


Der Trailer zum Film: 
( englisch )




Fazit:
Biografie über die letzten Tage des Frakenstein-Schöpfers James Whale - sehenswert.


Diesen Film gibt es hier zu kaufen und hier zum ausleihen


Mehr Infos zum Film gibt es hier und hier 

ACHTUNG ! Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Inhalte externer Links !  
Tote Links bitte über die Shoutbox melden - Vielen Dank  

Dein Feedback ist uns wichtig, darum möchten wir dich bitten uns 
als kleine Gegenleistung für unsere Arbeit einen kurzen Kommentar 
zu hinterlassen und  den Film später zu bewerten.
Vielen Dank

1 Kommentar:

cgn-tom hat gesagt…

gefällt mir sehr