Mittwoch, 9. November 2011

Abendanzug - Tenue de soirée

Die Plakate in Paris verkündeten damals, dass "Abendanzug" ein wahrer Lichtblick sei, ein weiterer eben von Regisseur Bertrand Bliers zynischen, abenteuerlichen Streifzügen in die Welt der farbenprächtigen Satire. Mitte der 80-er inszenierte Blier diese bitterböse "ménage à trois" und scheute sich auch nicht, Frauenfeindlichkeit zu zeigen. "Eine brillant gespielte und wirkungsvoll inszenierte Komödie, die grelle Schlaglichter auf die Gesellschaft und zwischenmenschliche Machtstrukturen wirft", lobte das "Lexikon des Internationalen Films" Bliers deftiges Werk. An ebenso ordinären wie obszönen Dialogen ließ es der Filmemacher zur Freude Depardieus, der die Rolle mit Begeisterung annahm, übrigens nicht mangeln. Der fast ausnahmslos im Studio gedrehte Film war 1986 einer der erfolgreichsten Filme im französischen Kino.


Kurzbeschreibung:
Antoine liebt - und langweilt Monique. Da kommt der bisexuelle Bob dazu, verführt erst Monique, danach auch Antoine und verkauft die beiden an einen Zuhälter sowie einen reichen Freier. Nach unzähligen Verwirrungen und Abenteuern krimineller und sexueller Art schießt die nunmehrige Nutte Monique auf die ihr zu Hilfe eilende Drag-Queen Antoine...




























  • Darsteller:  Michel Blanc, Miou-Miou, Gerard Depardieu
  • Regisseur: Bertrand Blier
  • Komponist: Serge Gainsbourg
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Französisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Erscheinungjahr: 1986
  • Produktionsjahr: 1985
  • Spieldauer: 65 Minuten


Der Trailer zum Film:




Mehr von Abendanzug:





Fazit:
Eine bitterböse, obszöne aber herzige Ménage-à-trois-Komödie, Paraderolle für Gerad Depardieu
Diesen Film gibt es hier zu kaufen und hier zum ausleihen


Mehr Infos zum Film gibt es hier 

ACHTUNG ! Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Inhalte externer Links !  
Tote Links bitte über die Shoutbox melden - Vielen Dank  

Dein Feedback ist uns wichtig, darum möchten wir dich bitten uns 
als kleine Gegenleistung für unsere Arbeit einen kurzen Kommentar 
zu hinterlassen und  den Film später zu bewerten.
Vielen Dank

Keine Kommentare: