Samstag, 31. März 2012

Lucky Bastard (OmU)

Lucky Bastard ist eine kribbelnde, sinnliche und aufreizende Erkundung jugendlicher Indiskretionen, lüsterner Hingabe und des hohen Preises körperlicher Anziehung. Gefühle und Fallen, die jeder kennt, der schon einmal aus den richtigen Gründen in den falschen Typen verknallt war. Die Geschichte einer leidenschaftlichen Beziehung inmitten von Hinterzimmer-Bars und billig-schäbigen Motelzimmern des modernen Los Angeles. Die miese Rolle des drogenabhängigen Denny ist vom Darsteller recht überzeugend umgesetzt. Insgeheim zieht man Parallelen, wann und wo man schon einmal mit ähnlichen Charakteren zu tun hatte und wohlmöglich selber auf sie hereingefallen ist. Die anfängliche Naivität von Rusty tut manchmal schon weh, ist aber aufgrund seines Verliebtseins ein gutes Stück auch nachvollziehbar.



 Kurzbeschreibung:
Rusty (Patrick Tatten) ist ein erfolgreicher Architekt mit Brustmuskeln, für die man sterben könnte, imposanten Bizeps und einem Killer-Lächeln. Während sein spießiger Freund nicht in der Stadt ist, trifft er den attraktiven, aber zwielichtigen und rauhen Denny. Geblendet von Dennys gutem Aussehen, seiner augenscheinlichen Verletzbarkeit und seinem Strichercharme, beginnt Rusty, sich auf ein intensives, erotisches Verhältnis einzulassen, das von seinen lange schlummernden Begierden bestimmt wird. Nach und nach aber bekommt Denny immer mehr Kontrolle über Rusty, und der muß sich, verführt durch Dennys unwiderstehlichen Sex und Drogen, entscheiden, was er wirklich will....





































  • Darsteller: Patrick Tatten, Dale Dymkoski, Timothy Ryan Cole
  • Regisseur: Everett Lewis
  • Komponist: William v. Malpede
  • Format: Anamorph, PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Pro-Fun Media
  • Erscheinungstermin: 28. September 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 87 Minuten


    Deutsche Untertitel zu diesem Film gibt es für registrierte User in unserem Forum zum downloaden. Ausserdem gibt es dort ein Tutorial, welches das Einbinden von Untertiteln in AVI-Dateien Schritt für Schritt erklärt. Hier geht's zum Queerkino-Forum



    Deutscher Trailer:




    Amerikanischer Trailer:




    Mehr von "Lucky Bastard":





    Fazit:
    Kleine Indie-Produktion mit zwei sehr ansehnlichen Hauptdarstellern.


    Diesen Film gibt es hier zu kaufen und hier zum ausleihen


    Mehr Infos zum Film gibt es hier und hier 

    ACHTUNG ! Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Inhalte externer Links !  
    Tote Links bitte über die Shoutbox melden - Vielen Dank  

    Dein Feedback ist uns wichtig, darum möchten wir dich bitten uns 
    als kleine Gegenleistung für unsere Arbeit einen kurzen Kommentar 
    zu hinterlassen und  den Film später zu bewerten.
    Vielen Dank

    Keine Kommentare: