Dienstag, 10. April 2012

Between Love And Goodbye (OmU)

"Between Love and Goodbye" von Regisseur und Drehbuchautor Casper Andreas erzählt in einem packenden Drama die Chronik einer Liebe und was daraus werden kann. Die Geschichte einer grossen, scheinbar unerschütterlichen Liebe, welche am Ende doch in einem erbarmungslosen Rosenkrieg endet. Das besondere an dem Film ist, dass die beiden attraktiven Hauptdarsteller in ihren Rollen immer noch ein wenig tiefer fallen, als man es für möglich gehalten hätte. Man fragt sich unwillkürlich, wie weit jeder der beiden noch gehen wird, um dem anderen zu schaden, und hält am Schluss unwillkürlich die Luft an. Unterlegt ist der Film mit einem tollen Indie-Pop-Soundtrack, dargeboten durch Auftritte der Band eines der Hauptfiguren, mit sehr persönlichen Songs, die einen sehr direkten Bezug zu der Geschichte haben.


Kurzbeschreibung:
Der Musiker Kyle (Simon Miller) und der Franzose Marcel (Justin Tensen) leben in New York und sind sehr verliebt und glücklich. Als Marcels Visum abläuft, geht er eine Scheinehe mit der lesbischen Sarah (Jane Elliott) ein, einer gemeinsamen Freundin. Kyle und Marcel ziehen in eine gemeinsame Wohnung und alles ist wunderbar, die beiden lieben sich sehr und sind wunschlos glücklich.

Da taucht plötzlich April (Rob Harmon) auf, die Schwester von Kyle, naja eigentlich eher sein Bruder Cole, der aber als Frau lebt. Kyle und April hatten nach einem Streit lange Zeit keinen Kontakt miteinander und April hat zwischendurch als Prostituierte gearbeitet, was Kyle verurteilt hat. April gibt vor, sich geändert zu haben und sich mit ihrem Bruder versöhnen zu wollen. Kyle lässt sie in die Wohnung einziehen, weil er April helfen will, doch schon bald gibt es Ärger mit Marcel, der schnell merkt, dass April ihren Bruder nur ausnutzt. April wiederum lässt keine Gelegenheit aus, Marcel vor Kyle schlecht zu machen.

April und Kyle gründen eine Band und sind damit beschäftigt, Songs zu schreiben und in kleinen Clubs aufzutreten. Marcel fühlt sich vernachlässigt, es gibt immer öfter Streit. Langsam aber sicher eskaliert die Situation.....
































  • Darsteller: Simon Miller, Justin Tensen, Rob Harmon, Ryan Turner
  • Regisseur: Casper Andreas
  • Format: Anamorph, PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Pro-Fun Media
  • Erscheinungstermin: 29. Oktober 2009
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 93 Minuten




    Deutscher Trailer:




    Mehr von "Between Love And Goodbye":




    Making of Between Love And Goodbye":





    Fazit:
    Herzzerreissende Liebesgeschichte mit tollen Darstellern und einem genialen Soundtrack. Taschentücher bereitlegen.


    Diesen Film gibt es hier zu kaufen und hier zum ausleihen


    Mehr Infos zum Film gibt es hier und hier und hier  
    ACHTUNG ! Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Inhalte externer Links !  
    Tote Links bitte über die Shoutbox melden - Vielen Dank  

    Dein Feedback ist uns wichtig, darum möchten wir dich bitten uns 
    als kleine Gegenleistung für unsere Arbeit einen kurzen Kommentar 
    zu hinterlassen und  den Film später zu bewerten.
    Vielen Dank

    1 Kommentar:

    Nico hat gesagt…

    Wow, hat mir wirklich sehr gut gefallen, toller Film !