Dienstag, 4. Dezember 2012

Permanent Residence (OmU)

Mit dem autobiographisch gefärbten Film "Permanent Residence" lotet Regisseur Scud (alias Danny Cheng Wan-Cheung) die Beziehung zwischen einem Homosexuellen und einem Hetero aus. Die beiden heissen Windson und Ivan, oder chinesisch Wind und Wolke. Ivan ist Scuds Alter Ego und wird vom heterosexuellen Newcomer Sean Li verkörpert. Die beiden Hauptdarsteller präsentieren sich hüllenlos von vorne - etwas, was im Hongkong-Kino nicht gerade alltäglich ist. Doch nackte Männer alleine machen freilich noch keinen Film. Im Zentrum steht vielmehr die einseitige Liebe des einen und die neckische Freundschaft des anderen. Daraus entsteht Verlangen und homoerotisches Knistern. Zudem sorgt diese Körperlichkeit dafür, dass "Permanent Residence" von Beginn weg einen narzisstischen Unterton hat.





 Kurzbeschreibung:
Der sportbesessene und beruflich erfolgreiche Endzwanziger Iuan lernt eines Tages beim mitternächtlichen Saunagang den durchtrainierten und äußerst freizügig erscheinenden Windson kennen. Mit einem Schlag gerät sein geordnetes Leben aus den Fugen. Unsterblich verliebt sich Iuan in den zu seiner Überraschung absolut straighten Adonis. Doch Windson scheint bereit, seine Grenzen zu sprengen. Sie schlafen zusammen, duschen, ringen und boxen gemeinsam - werden unzertrennlich. Ihre Beziehung ist so eng, wie eine Beziehung nur sein kann. Ist es möglich, dass ein heterosexueller Mann einen schwulen Mann lieben kann - im Ungewissen, ob die allerletzte Barriere fällt?...



 

























  • Darsteller: Sean Li, Osman Hung, Jackie Chow
  • Regisseur: Scud
  • Komponist: Teddy Robin Kwan
  • Format: Anamorph, PAL
  • Sprache: Kantonesisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch 
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Pro-Fun Media
  • Erscheinungstermin: 26. Oktober 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 112 Minuten

Deutsche Untertitel zu diesem Film gibt es für registrierte User in unserem Forum zum downloaden. Ausserdem gibt es dort ein Tutorial, welches das Einbinden von Untertiteln in AVI-Dateien Schritt für Schritt erklärt. Hier geht's zum Queerkino-Forum


    Trailer:




    Mehr von "Permanent Residence":






    Fazit:
    Homo liebt Hetero, doch der lässt ihn zappeln. Feines Beziehungsdrama aus Hongkong.

    Diesen Film gibt es hier zu kaufen und hier zum ausleihen


    Mehr Infos zum Film gibt es hier und hier und hier  
    ACHTUNG ! Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Inhalte externer Links !  
    Tote Links bitte über die Shoutbox melden - Vielen Dank  

    Dein Feedback ist uns wichtig, darum möchten wir dich bitten uns 
    als kleine Gegenleistung für unsere Arbeit einen kurzen Kommentar 
    zu hinterlassen und  den Film später zu bewerten.
    Vielen Dank

    1 Kommentar:

    Anonym hat gesagt…

    thanks for sharing..