Sonntag, 31. Mai 2015

Love Is The Devil

Regisseur John Maybury, Musikclip-(Boy George), Avantgarde-, und Experimentalfilmregisseur sowie Ausstatter von Derek-Jarman-Filmen, geht von Farben aus, dem klaustrophobischen Dunkel der geschlossenen Bacon-Welt, aus der fahle Körper aufscheinen. Neben den großen Schauspielern Derek Jacobi, Daniel Craig und Tilda Swinton füllen Selbstdarsteller der aktuellen Londoner Kunstszene die historischen Motive - und Kneipen; die Requisiten des historischen Colony Room im East-End-Restaurant St. John bringen Dokumentarisches in diesen Film. Realistisch hat Bacon in den Zeiten der abstrakten Kunst gemalt. Überblendungen von Körper, Gesicht und rohem Fleisch nähern sich im Film der Malerei an. Der Film porträtiert unzimperlich und zupackend den Maler Bacon, der seinerseits vehement und ziemlich rücksichtslos sein Modell porträtierte, gern auf dem Klo, das Blut strömt aus allen Körperöffnungen, die Farben klatschen auf die Leinwand.






 
Kurzbeschreibung:

Swinging London, 1964: Der berühmte Künstler Francis Bacon überrascht den jungen Ganoven George Dyer, als dieser in sein Atelier einbricht. Bacon, erfolgreich und umstritten, ist Zentrum einer Boheme von Künstlern, Literaten, Modellen und Lustknaben, die ihn hofieren und um seine Aufmerksamkeit buhlen. Dyer wird zum Liebhaber und Modell des Malers; er inspiriert den Künstler zu einigen seiner besten und erfolgreichsten Porträts. Doch Bacon betrügt ihn nach Lust und Laune. Dyer betäubt seine Frustration durch immer exzessiveren Konsum von Alkohol und Drogen. Während Bacon bei der Vernissage einer triumphalen Retrospektive im Pariser Grand Palais 1971 als "der Größte unter den lebenden Künstlern" gefeiert wird, würgt sein Liebhaber im Hotelzimmer einen todbringenden Cocktail aus Alkohol und Tabletten hinunter...

 





















  • Darsteller: Derek Jacobi, Daniel Craig, Tilda Swinton, Anne Lambton
  • Regisseur: John Maybury
  • Komponist: Ryuichi Sakamoto
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 12. April 2007
  • Produktionsjahr: 1997
  • Spieldauer: 87 Minuten



Trailer




Originalfassung auf youtube



Fazit:
Filmisches Portrait des machochistischen Malers Francis Bacon.Starker Tobak.


Diesen Film gibt es hier zu kaufen und hier zum ausleihen


Mehr Infos zum Film gibt es hier - hierhier und hier
ACHTUNG ! Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Inhalte externer Links !
Tote Links bitte über die Shoutbox melden - Vielen Dank  

 


Dein Feedback ist uns wichtig, darum möchten wir dich bitten uns 
als kleine Gegenleistung für unsere Arbeit einen kurzen Kommentar 
zu hinterlassen und 
den Film später zu bewerten.
Vielen Dank

Keine Kommentare: